Holger Much

Holger Much

Holger Much hat schon mehrfach in der Beuteltier Art Galerie ausgestellt und ist gerade in der Gotik-Szene kein Unbekannter. 

Holger Much, geboren 1968, lebt in Albstadt in den nebligen Höhen der Schwäbischen Alb. 

Er war und ist freischaffender Maler, Autor, Zeichner, Drucker, Illustrator, Musiker und Journalist. Er produziert Ölbilder, Zeichnungen, Drucke, Kurzgeschichten und so etwas aus der Zeit gefallenes wie Lyrik.

  • Mit seinen Buchillustrationen hat er sich einen Namen geschaffen. 2021 erschien sein Lyrik- und Kurzgeschichtenband „Das Licht im Dunkeln“ mit einem Vorwort von Asp Spreng und einem Nachwort von Markus Heitkamp.
  • Zudem erschafft er Musik mit seinen Projekten "Kelpy" und "Dandelion and Rainclouds".
  • Holger Much arbeitet in seinen Projekten mit vielen anderen Künstlern zusammen, unter anderem mit H.R. Giger (“Alien”), Asp Spreng, Christian von Aster, Ally Storch, Teufel, Patrick Damiani, Per-Anders Kurenbach und vielen weiteren.
Filter
Art des Kunstwerkes
Art des Kunstwerkes
6 Ergebnisse
Künstler:in
Künstler:in
6 Ergebnisse
Preis
Preis
6 Ergebnisse
Sortieren nach Bestseller
Sortieren nach