Anne Schlesinger - Ich bin Künstlerin

Anne Schlesinger - Ich bin Künstlerin

Mein Wunsch, Künstlerin zu sein, war schon immer da.

Jedoch schien er nie realisierbar. Im Zuge einer Stressbewältigungstherapie vor 3 Jahren ordnete ich mein Leben neu und traute mich endlich, den Schritt in die Selbstständigkeit zu planen und mich selbst auch als
Künstlerin ernst zu nehmen. 

Meine wichtigste Botschaft:

Ich möchte, dass in der schnelllebigen, ruhelosen Zeit, in der nichts von Dauer scheint, der Blick auf die kleinen Momente im Leben nicht verloren geht. Diese besonderen Momente bekommen oft zu wenig Beachtung, wo sie doch so wunderbar sind.

In meinen Werken - ich erschaffe realistische Szenen mit Ölfarbe auf Leinwand - versuche ich, diesen flüchtigen Moment einzufangen und festzuhalten:

  • die Oberfläche des Wassers, die nie gleich aussieht
  • Wolkengebilde, die vorbeiziehen und sich dabei in völlig neue Formen verwandeln 
  • oder aber den Gesichtsausdruck eines Menschen, in dem so viele Emotionen und Gefühle stecken können 
Filter
Art des Kunstwerkes
Art des Kunstwerkes
5 Ergebnisse
Künstler:in
Künstler:in
5 Ergebnisse
Preis
Preis
5 Ergebnisse
Sortieren nach Bestseller
Sortieren nach

5 Produkte

Video

Interview mit Anne Schlesinger

Simone Urbanietz-Preiss

Die Künstlerin aus Reutlingen hat erst durch eine schwere Lebenskrise zur Kunst gefunden. In ihren Werken lässt sie ihren Emotionen freien Lauf - und wünscht sich, diese auch auf das Publikum zu übertragen.

Sie möchte Mut machen: Geh deinen Weg, egal, was andere denken oder sagen.

Auch der offen Umgang mit psychischen Krankheiten, damit man weiß, man ist damit nicht allein, liegt ihr am Herzen.

Zu ihren Kunstwerken

Juli Schupa

Juli Schupas Werke spielen mit dem harten und kühlen Beton und entlocken diesem Werkstoff ganz andere Nuancen. Auf einmal sind da Wärme, Geborgenheit, Stolz.

Mit ihren Werke zeigt sie, dass die wahre Schönheit im Unperfekten liegt, dass die Risse des Alterns eine ganz besonders Charme ausüben.

Zu ihren Kunstwerken

Carolin Okon

Die Künstlerin Carolin Okon lebt und schafft in Leipzig.

Mit ihren Werken möchte sie wachrütteln - und zugleich verbinden.

Denn die Probleme dieser Welt können nur auf neuen Wegen gelöst werden.

Zu ihren Kunstwerken

Jea Pics

Jea Pics möchte uns vor Allem Hoffnung mitgeben. Die Werke aus ihrer Reihe "Hope" strahlen Harmonie und Ruhe aus.

In ihrer bisher farbenfrohesten Serie entfalten sich ornamentale Formen auf großen dunklen Hintergründen. In den Motiven finden sich Details, Elemente aus Flora und Faune. Ein zweiter oder dritter Blick lohnt sich, denn es gibt viele Geheimnisse zu entdecken.

Wie ein Licht am Ende des Tunnels entfaltet sich hier die Zukunft in der Dunkelheit.

Egal, was auf unserer Welt passiert: Es wird immer etwas geben, für das es sich zu kämpfen lohnt.

Selbst wenn es nur darum geht, die Dinge besser zu machen als zuvor. Ist das nicht letztendlich der Grund, warum wir jeden Tag weitermachen?

Zu ihren Kunstwerken